Mitglied werden

Bei ASTiB kann satzungsgemäß jede/r Mitglied werden, der die Vereinsziele unterstützen möchte. Ausdrücklich sollen sich hierbei auch Angehörige nicht-ärztlicher Berufsgruppen angesprochen fühlen, die in interdisziplinären Teams arbeiten oder sich für die multimodale Schmerztherapie interessieren.

 

Die Mitgliedschaft in ASTiB kostet für akademische Berufsgruppen 30.- € pro Jahr, angehörige nichtakademischer Berufsgruppen zahlen seit 2013 nur noch 15.- € pro Jahr.

 

Zur Beantragung der Mitgliedschaft bitte das untenstehende Formular ausfüllen und -das erfordert die Satzung- mit der Unterstützung durch zwei schon aktive Mitglieder an die angegebene Adresse schicken.

Für nähere Informationen können Sie gerne das Kontakt-Formular nutzen, um mit uns in Verbindung zu treten.

 

 

ASTIB_Antrag_Mitgliedschaft v2018 ds.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [29.2 KB]

Aktuelles

Stellenanzeigen

aktuell liegen uns keine Stellenangebote vor...

 

Anzeigen von in ASTiB organisierten Zentren nehmen wir gerne per email entgegen. Wir behalten uns vor, die Anzeigen nach drei Monaten wieder zu löschen.

Aktuelle Veranstaltungsinfos

Nächstes Treffen des AK Psychologie:

 

Das nächste Treffen findet vermutlich statt im Rahmen der diesjährigen Bayerischen Schmerztage

im November 2019 (siehe gesonderte Ausschreibung)

 

näheres zum AK hier.

Nächstes Treffen des AK Pflege:

 

Das Pflege-Treffen hatte planmässig am

Freitag, den 8.3.19 in Landshut stattgefunden.

 

Das nächste Treffen wird voraussichtlich im Rahmen der bayerischen Schmerztage in Landshut stattfinden. 

näheres zum AK hier.

***************************

ASTiB-Curriculum

"Spezielle Schmerztherapie für Bewegungstherapeuten"

 

Aktuell wird der Kurs überarbeitet und überdacht.

 

Die nächsten Kurstermine sind: 

 

aktuell noch nicht terminiert

 

Interessenten werden gebeten, sich in die "Warteliste" aufnehmen zu lassen, wir werden sie dann sofort informieren, wenn der nächste Kurs beginnt. Das hängt u.a. von der Erreichung der Mindest-Teilnehmerzahl ab.

Hier geht es zur Emailadresse von Ralf Schesser, der die Interessentenliste managt.

 

Näheres zu den Kursen bitte den Flyern entnehmen, den Sie hier herunterladen können.

 

**************************